Der Freundeskreis der Schule in der Widum

Die Schule in der Widum leistet als Förderschule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung hervorragende Arbeit bei der Förderung und Integration von Kindern mit einer geistigen Behinderung.

Um die vielfältigen Angebote dauerhaft aufrecht zu erhalten und zu ergänzen, ist sowohl tatkräftige Hilfe als auch finanzielle Unterstützung erforderlich.

 

Der Freundeskreis der Schule in der Widum hat es sich zur Aufgabe gemacht, einen Teil zu dieser Unterstützung beizutragen.

 

Der Freundeskreis wurde 1996 von Eltern und Lehrern gegründet und hat zur Zeit 99 Mitglieder. Die Mitglieder sind Eltern, Mitarbeiter der Schule, Ehemalige und Freunde. Wir unterstützen die Schule in der Widum finanziell bei der Durchführung konkreter ProjekteSeit seiner Gründung hat der Freundeskreis die Schule in der Widum mit über 62.000 Euro unterstützt.

 

Haben Sie Lust uns bei unserer Arbeit zu helfen? Durch Ihre Mitgliedschaft können Sie sich an der Verwirklichung unserer Projekte beteiligen und sich aktiv in die Arbeit des Vereins einbringen. Mit Ihrem Mitgliedsbeitrag oder Ihrer Spende kann die Schule in der Widum interessante Projekte realisieren.

 

Einmal im Jahr findet unsere Mitgliederversammlung statt, auf der die zu unterstützenden Projekte vorgestellt werden und über deren Realisierung abgestimmt wird. Alle Mitglieder können Vorschläge einbringen und haben ein gleichberechtigtes Stimmrecht.

 

Jeder Euro der gespendet wird, kommt der Schule in der Widum zugute. Der Vorstand und die Mitglieder arbeiten ehrenamtlich.

 

Eine Mitgliedschaft ist erschwinglich und viele Mitglieder können viel bewirken.

Bitte unterstützen Sie die Schule in der Widum durch Ihre Mitgliedschaft im Freundeskreis.

 

Werden Sie Mitglied des Freundeskreises!

Die Beitrittserklärung können Sie sich hier herunteraden.

 

Wir freuen uns auf Sie.